Home News „Watt im Cross Country produzieren: Unerwartete Effizienz und Top-Performance beim Pedalieren“ - VTT Mag hat RIZER RIVAL 2.0 getestet, Frankreich

„Watt im Cross Country produzieren: Unerwartete Effizienz und Top-Performance beim Pedalieren“ - VTT Mag hat RIZER RIVAL 2.0 getestet, Frankreich

18.04.2016


"VTT Mag", das führende MTB-Magazine Frankreichs, hat kürzlich das "Rizer Rival 2.0" getestet – und seine hohe Meinung dazu ausgedrückt. Der Bike-Test wurde von Stéphane Guitard und Stéphane Kiefer durchgeführt, und im Heft 303 vom 18. April 2016 veröffentlicht.

Das Front-Dreieck des Aluminium-Rahmens ist sorgfältig durchdacht und umgesetzt, einschließlich des Oberrohrs mit jeweils einer Art Grat an den Seiten. Das hintere Rahmen-Dreieck ist dagegen recht einfach, und ein wenig überholt. (Kommentar der Swiss Cycle Group: Für die 2017er-Reihe wurde das hintere Dreieck komplett neu und fortschrittlich entwickelt).

Das lange 90-mm-Steuerrohr, der flache Lenker und die sehr niedrige Sitzposition machen das Rizer Rival 2.0 sicher nicht zu einem Bike für komfortable Freizeit-Runden. Es wurde entwickelt, um im Cross-Country-Bereich Watt zu produzieren.

Die Test-Redakteure betonen „die Agilität des Bikes, und die Performance in der Beschleunigung, was ein Ergebnis des sehr steifen Rahmens und der effizienten Laufräder ist“. Als die andere Seite der hohen Performance wird der „beschränkte Komfort“ notiert.

„Kein Zweifel, das Rizer Rival 2.0 ist wirklich dafür gedacht, schnell zu fahren, mit tief gesenktem Kopf, auf nicht zu forderndem Terrain.“ Die Schlußfolgerung: Das Bike bietet „ein exzellentes Preis-Ausstattungs-Performance-Verhältnis.“

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.

 

Rizer Rival 2.0 Bike


 DEEN